logo PG effata

Alles andere als verschlafen ging es zu bei der „Schlôfpaardi“  der Senioren am Weiberfastnachts-Donnerstag im Pfarrheim.
Konzentriert und flott begleitete das bewährte Duo Ursula und Theo die Schlafkappen durch den Nachmittag.Vom Rathaussturm brachten 2. Bürgermeister Christian Holzemer und Mitglieder der Faschingsgemeinschaft als Überraschung das „Silber-Prinzenpaar“ (erstes Prinzenpaar 1965) Waltraud I. und Peter I. mit.

Den kompletten Beitrag mit Bildern können Sie im Anhang entnehmen.

 

Ein herzliches Dankeschön an alle Schlafmützen im Saal und auf der Bühne!
Franziska Büdel

­