logo PG effata

Pastoralreferentin kommt zu uns ...

seelsorger kraemer regina 2017 privat

Regina Krämer (32), Pastoralassistentin in der Pfarreiengemeinschaft Hofheim,

wird zum 1. September 2021 bei uns Pastoralreferentin.

In der Info POW heißt es „in den Pfarreiengemeinschaften

„12 Apostel am Tor zum Spessart, Lohr am Main“, „Sankt Martin – Neuendorf – Ruppertshütten“, „Sankt Sebastian auf der Fränkischen Platte, Steinfeld“, „Effata, Frammersbach“ sowie den Pfarreien Wiesthal, Neuhütten und Krommenthal im zukünftigen Pastoralen Raum Lohr. Krämer wurde 1989 in Würzburg geboren und stammt aus Kitzingen. Nach dem Abitur am Armin-Knab-Gymnasium in Kitzingen studierte sie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Theater- und Medienwissenschaft sowie Kulturgeschichte des Christentums und schloss 2012 jeweils mit dem Bachelor of Arts ab. Anschließend studierte sie Katholische Theologie an der Universität Würzburg und schloss im August 2017 mit dem Magister Theologiae ab. Zugleich war sie nebenberuflich als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Missionswissenschaft und Dialog der Religionen an der Universität Würzburg tätig. Seit 2017 wirkt Krämer als Pastoralassistentin in der Pfarreiengemeinschaft Hofheim.

Als Dienstort ist Frammersbach vorgesehen. Die neuen Modelle des Bistums sehen vor, dass das Personal ein Stand- und ein Spielbein hat, somit ist nach Absprache Frau Krämer mit 50 % in unserer PG Effata tätig.

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit.

Pfr. Michael Schmitt  

 

­