logo PG effata

Johanna Bergmanns Dienstjubiläum 25 Jahre Küsterin in Partenstein.

25 Johanna Bergmann

„Bleibt in mir und ich bleibe in euch.
Wer in mir bleibt, der bringt reiche Frucht.“

Passend zum Evangelium vom Sonntag, konnten wir uns für 25 Jahre leidenschaftlichen Küsterdienst bei Frau Johanna Bergmann bedanken.

Nach dem Danklied, richtete PGR Vorsitzender Christian Schüttler das Wort an Johanna, da er sie von Anfang an erlebte und von seinen ersten Schritten berichten konnte. "Johanna hat vieles gemacht und geschafft in der Kirche und stellte oft das Eigene in den Hintergrund, damit im Gottesdienst alles gut läuft."  Es war eine passende Laudatio. Pfr. Michael Schmitt wusste, dass Frau Bergmann ein Lieblingslied hat: „ Also sprach beim Abendmahle …“ Dieses Lied kam natürlich auch im Gottesdienst vor und die Strophen 3 und 4 trug der Pfarrer extra als Dank für die fleißige und treue Dame vor. Die Gemeinde dankte ihrer Küsterin mit Applaus, vom Pfarrgemeinderat und der Kirchenverwaltung bekam Johanna einen Gutschein für einen Friseur vor Ort und eine sehr schöne Blume. Wir danken Frau Johanna Bergmann für ihre treuen Dienste. Gott wird es ihr vergelten!

Pfr. Michael Schmitt

­